Fon 0170 2897841  I  Mail hello@rheinboutique.de 

© 2019 by RheinBoutique Bonn

Impressum

Fragen&Antworten

Hier gibt es Antworten auf die meisten deiner Fragen rund um die Themen Terminvereinbarung, Kleiderauswahl und -kauf.

​Wann soll ich einen Termin machen?

Wenn euer Hochzeitstermin feststeht, dann kannst du dich direkt bei uns melden. Wir planen den Termin so ein, dass die Lieferzeiten unserer Hersteller sowie der Termin für evtl. Änderungen bei der Schneiderin berücksichtigt werden.

Solltest du eine kurzentschlossene Braut sein, melde dich ebenfalls gern sofort. Wir können kurzfristig Termine anbieten und unsere Hersteller bieten  Expresslieferung an (ggf. gegen Gebühr) oder vielleicht passt dir auch ein Kleid aus der Boutique.

Was kostet ein Beratungstermin

​Von Mo. - Fr. sind unsere Beratungstermine (bis max. 2 Stunden Beratungszeit) für dich kostenlos. An den Samstagen erheben wir eine Gebühr von 35 Euro pro Termin. Diese Gebühr wird bei einem Kauf selbstverständlich verrechnet.

Zu jedem Termin ist der Laden exclusiv für die Braut und

ihre Begleiter geöffnet

.

Du kannst deinen Termin nicht wahrnehmen? Das ist kein Problem - du kannst ihn bis zu 48h vorher absagen oder verschieben. Ansonsten müssen wir dir eine Gebühr von 35 Euro in Rechnung stellen, da wir für dich die Zeit eingeplant und alles vorbereitet haben.

Solltest du für dich und deine Begleitung einen VIP-Termin buchen, stellen wir dir vorab 40 Euro in Rechnung. Wir planen 3 Stunden für euch ein und reichen euch Leckerein, Prossecco, Kaffee und Tee. Hier wird die Gebühr nicht bei einem Kauf verrechnet.

Bucht euren passenden Termin mit Hilfe unsers Terminplaners.

Wie bereite ich mich auf

meinen Termin vor?

Eigentlich ist gar nicht viel zutun - wenn du möchtest lade gern Berater/innen zu dem Termin ein - wir empfehlen dir 1-3 Begleiter, es kann sonst (bei zu vielen Meinungen und Geschmäckern) schwierig für dich werden. Du kannst aber auch gern allein kommen und mit uns in aller Ruhe die Kleider anprobieren. Trage bitte zum Schutz der Brautkleider kein oder nur ein sehr dezentes Make-up.

Solltest du schon Beispiele und genauere Vorstellungen haben, wie dein Kleid aussehen sollte, kannst du gern Fotos mitbringen oder uns diese vorab per Mail zukommen lassen.

Zu unserer Vorbereitung auf unseren gemeinsamen Termin fragen wir dich vorab schon nach Hochzeitsdatum, Kleidergröße, Vorstellungen - so können wir abschätzen was wir dir empfehlen können.

Außerdem gibt es guten Kaffee, Sekt und Leckereien - es wird euch also sehr gut gehen.

​​Welche Kleider hängen bei euch im Laden?

Es hängen für dich Musterkleider zur Anprobe (Größen 36 - 42) bereit. Solltest du eine 34 oder eine 44 tragen stellt das kein Problem dar. In jedem Fall stecken wir dir das Kleid so ab, dass du dir vorstellen kannst wie es sitzen wird. Sollte dir ein Kleid gefallen wird es dir in der richtigen Größe direkt beim Hersteller bestellt.

Wir führen eine Auswahl an Modellen der aktuellen Kollektionen der Hersteller

Calesco Couture

Isi-Lieb

Kisui - Berlin

Lila Bridal Couture

Lindegger.KüssdieBraut

Therese und Luise

Solltest du dich bereits in ein Brautkleid von einem unserer Hersteller verliebt haben und wir haben dieses nun leider nicht im Laden, werden wir gern versuchen es dir zur Anprobe zu bestellen. Dazu kannst du uns gern telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular ansprechen.

Was kosten eure Kleider?

 

Die langen Kleider kosten zwischen 1.200 und 2.200 Euro. Die meisten unserer Kleider kosten zwischen 1.300 und 1.600 Euro.

Kombinationen aus Rock und Top beginnen bei 600 Euro

 Kurze Kleider liegen zwischen 600 und 900 Euro. 

Des Weiteren bieten wir reduzierte Musterkleider aus vergangenen Kollektionen an - diese sind direkt verfügbar (so wie sie im Laden hängen, Größen je nach Modell 38-42).

Reduzierte kurze Kleider beginnen bei 500 Euro, die langen Kleider bei 800 Euro.

Wie lang sind eure Lieferzeiten?

Unsere Lieferzeiten liegen bei maximal 12 Wochen. Wie oben schon erwähnt, bieten die meisten unserer Hersteller eine Expresslieferung an (ggf. gegen Gebühr).

Solltest du dich für ein Brautkleid von uns entscheiden, werden wir es passend in deiner Größe bestellen. Wenn das Kleid da ist, melden wir uns bei dir, um mit dir einen Termin zur ersten Anprobe zu vereinbaren. Für eventuelle Änderungen können wir dir eine Schneiderin empfehlen, mit der wir zusammenarbeiten.

Du würdest direkt mit ihr einen Termin für die Änderungen vereinbaren. Alle zusätzlichen Kosten würdest du mit ihr abrechnen.

Solltest du dich nicht auf Anhieb für ein Brautkleid entscheiden können, ist das nicht schlimm. Schlaf noch mal eine Nacht drüber oder komme nochmal zum Anschauen und Probieren vorbei....

Wie läuft die Bezahlung ab?

​Sollten wir ein passendes Brautkleid für dich finden, wird eine Anzahlung von 200 Euro für die Bestellung fällig. Nach Bestätigung des passenden Liefertermins durch den Hersteller schicken wir dir die Schlussrechnung per Mail zu. Die Kosten für Änderungsarbeiten kommen anschließend noch dazu.

Nach Auftragsbestätigung ist der Umtausch oder die Rückgabe der Bestellung ausgeschlossen.